Deutsche Bibliographie

Gruber, E., Kobras, M. & Kordel, S. (2017) “Lifestyle Migration als Potenzial für ländlich-periphere Gebiete Europas? Die Bewertung wirtschaftlicher und sozialer Auswirkungen aus der Perspektive von Zuwanderern und lokalen Akteuren in Frankreich, Österreich und Spanien”, Europa Regional 24(3-4), 16-28.

Haas, H., (2010), “‘Volunteering as a way of life’: Alter, Migration, Ehrenamt ; freiwilliges Engagement britischer Ruhesitzmigranten an der spanischen Costa Blanca”, Saarbrücken: VDM Verlag Dr. Müller.

Hof, A., (2013) “Residenzialtourismus auf Mallorca. Urban-touristische Raumproduktion und regionale Muster”, Europa Regional 21(3), 107-121.

Huber, A. (2003) “Auswandern im Alter. Acht Lebensgeschichten von Schweizer Senioren an der Costa Blanca – ein Lese- und Informationsbuch”, Zürich: Seismo Verlag.

Huber, A. (2003) “Sog des Südens. Altersmigration von der Schweiz nach Spanien am Beispiel Costa Blanca”, Zürich: Seismo Verlag.

Huber, A., (1999) “Ferne Heimat – zweites Glück ? Sechs Porträts von Schweizer Rentnerinnen und Rentnern an der Costa Blanca”, Zürich: Seismo Verlag.

Hühn, M. (2014) “‘Wir sind doch keine Touristen!’ Eine Typologisierung multilokaler Ruhesitzwanderer”, Jahrbuch für Europäische Ethnologie 9 (2014), 191-215.

Hühn, M. (2013) “Die multilokale Ruhesitzwanderung: Motivationen und Strategien deutscher Seniorinnen und Senioren in Spanien im Spannungsverhältnis von Individualität und Kollektivität“, in Maeder, P., Duchêne-Lacroix, C. (Hg.), Hier und dort: Ressourcen und Verwundbarkeiten in multilokalen Lebenswelten: Ici et là: Ressources et vulnérabilités dans la vie multilocale (= Itinera 34), Basel, 203-213.

Hühn, M. (2013) “Glaser, Strauss und die deutschen Ruhesitzwanderer in Spanien. Die Grounded Theory als methodische Basis zur Erforschung älterer Migranten“, in von Hülsen-Esch, A., Seidler, M. & Tagsold, C. (Hg.), Methoden der Alter(n)sforschung: Disziplinäre Positionen – transdisziplinäre Perspektiven, Bielefeld: Transcript, 73-91.

Hühn, M. (2012) “Die Konstruktion des transkulturellen Raumes durch Altersmigration”, in Mitterbauer, H. & Scherke, K. (Hg.), Moderne. Kulturwissenschaftliches Jahrbuch 6 (2010/2011) – Alter(n), Innsbruck: Studienverlag, 37-53.

Hühn, M. (2012) “Migration im Alter: Lebenswelt, Identität und Kultur deutscher Ruhesitzwanderer in Spanien”, Berlin: Verlag Dr. Köster.

Hühn, M. (2010) “Die internationale Ruhesitzwanderung – ein transkulturelles Phänomen?”, in Hühn, M., Lerp, D., Petzold, K. & Stock, M. (Hg.), Transkulturalität, Transnationalität, Transstaatlichkeit, Translokalität: Theoretische und empirische Begriffsbestimmungen, Münster et al.: LIT Verlag, 191-215.

Janoschka, M. (2011) “Sozialräumliche und politische Transformationen durch neue Migrationsprozesse im globalen Zeitalter. Lateinamerika als Zielregion von lebensstilorientierten Auswanderern”, in d’Alencon, A., Imilan, P. & Sánchez, L. (Hg.), Lateinamerikanische Städte im Wandel. Zwischen lokaler Stadtgesellschaft und globalem Einfluss, Münster: LIT Verlag, 201-209.

Janoschka, M. & Haas, H. (2011) “Stadtentwicklung, Lokalpolitik und Ehrenamt als Experimentierfelder des alltäglich gelebten Europas. Zur Partizipation in transnationalen Migrationsgesellschaften”, in Johler, R. (Hg.) Mobilitäten. Europa in Bewegung als Herausforderung kulturanalytischer Forschung, Münster: Waxmann, 295-305.

Janoschka, M. (2009) “Konstruktion europäischer Identitäten in räumlich-politischen Konflikten”, Stuttgart: Steiner-Verlag.

Kordel, S. (2016) “Die Bedeutung von Natur im Alltag von Residenztouristen in Spanien”, in Mayer, M. & Job, H. (Hg.), Naturtourismus. Chancen und Herausforderungen (Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung 12), 125-136.

Kordel, S. (2014) “Der niederbayerische Kurort Bad Füssing als attraktiver Wohnstandort für Best Ager”, Zeitschrift für Tourismuswissenschaft 6(1): 39-52.

Kordel, S. (2013) “Lifestyle-Mobilitäten deutscher Senioren in Spanien – das Beispiel der Gemeinde Torrox an der Costa del Sol”, In Mitteilungen der Fränkischen Geographischen Gesellschaft 58, 53-66.

Kordel, S. & Weidinger, T. (2013) “Ruhestand im Thermenland – Bad Füssing als Altersruhesitz“, in Gamerith, W., Anhuf, D. & Struck, E. (Hg.), Passau und seine Nachbarregionen, Orte, Ereignisse, Verbindungen – ein geographischer Wegweiser, Passau: Pustet, 266-276.

Rössel, J. (2014) “Unterwegs zum guten Leben? Raumproduktionen durch Zugezogene in der Uckermark”, Bielefeld: transcript Verlag.

Schriewer, K. & Rodes, J. (2008) “Die offizielle und die verborgene europäische Wohlstandsmobilität. Behördliche Registrierung und individuelles Meldeverhalten von EU-Bürgern in der Region Murcia (Spanien)” (= IMIS-Beiträge 33), Universität Osnabrück: Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien, 85-104.

Stadlbauer, J. (2010) “Moving your world in two suitcases – Erzählungen von Expatriates zur Bedeutung von materieller Habe und Gepäck” (= Erstausgabe – Veröffentlichungen junger WissenschaftlerInnen der Karl-Franzens-Universität Graz 3), Graz: Unipress.

Stadlbauer, J. (2010) “Projekt Selbstverwirklichung? – Lebensentwürfe von ÖsterreicherInnen in Neuseeland”, Berlin: Mana Verlag.

Weidinger, T. (2016) “Intra-europäische Lifestyle Migration an die spanische Costa Blanca. Repräsentationen des Ländlichen und Alltagspraktiken in Zeiten der Finanz- und Immobilienkrise”, Masterarbeit am Institut für Geographie, Universität Erlangen-Nürnberg.

Initially complied by Stefan Kordel.